Zum Inhalt springen

Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten 60 Stück

16,99 

Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten 60 Stück von Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG. Das Plus für die Seele in den Wechseljahren Remifemin plus Johanniskraut ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Wechseljahresbeschwerden. Es enthält die bewährte Kombination aus der Traubensilberkerze sowie Johanniskraut. Remi­femin plus Johanniskraut em­pfiehlt sich schon bei den ersten Symp­­tomen und bei mitt­leren bis stärker­en Wechsel­jahres­beschwerden, von denen viele Frauen be­troffen sein können. Typ­ische Symp­tome wie Hitze­wallungen, Schlaf­störungen und Stimmungs­schwank­ungen sind ab Mitte 40 für zwei von drei Frauen zwar natür­liche, aber oft sehr un­an­genehme Zeich­en der Wechsel­jahre. Remi­femin plus Johanniskraut ent­hält den hormon­freien, rein pflanz­lichen iCR-Spezial­extrakt der nord­amerikan­ischen Trauben­silber­kerze in der höchst­en zu­ge­lassenen Dosier­ung. Der zu­sätz­liche Wirk­stoff Johannis­kraut hilft da­bei, auch see­lische Pro­bleme von An­fang an in den Griff zu be­­kommen. Durch das enthaltene Johanniskraut werden nicht nur körperliche Symptome der Wechseljahre gebessert, sondern auch seelische Begleitsymptome wie Stimmungsschwankungen, Nervosität und erhöhte Reizbarkeit. Von der Arznei­­pflanze Johannis­­kraut weiß man, dass sie die Licht­­empfind­­lich­keit der Haut be­ein­flussen kann. Der in Remi­femin plus Johanniskraut ver­wendete Johannis­kraut­extrakt ändert die durch­schnittliche Licht­empfind­lichkeit je­doch nur gering­fügig. Dieser Ef­fekt kann ber­eits da­durch aus­geglichen werden, dass statt des ge­wohnten Sonnen­schutzmittels eines mit dem nächst­höheren Licht­schutz­faktor ver­wendet wird. bei Hitze­wallungen, Schweiß­ausbrüchen, Nervosi­tät, Reiz­barkeit und Stimmungs­schwankungen zu Be­ginn der Wechse­ljahre, bei mittler­en bis stärker­en Symp­tomen sowie bei be­tont see­lischen Besch­­werden wirksam­keit und Sicher­heit in vielen Studien be­legt ent­hält keine Phyto­östrogene enthält Bestandteile aus Sojabohnen ent­hält Laktose ist vegetarisch und gluten­frei hergestellt in Deutschland Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von: – Wechseljahresbeschwerden , insbesondere mit:   – Hitzewallung   – Übermäßiges Schwitzen   – Verstimmungszustände   – Nervosität   – Reizbarkeit Suchen Sie Ihren Arzt auf wenn zusätzlich Beschwerden wie Störungen bzw. Wiederauftreten der Regelblutung oder vaginale Blutungen unklarer Ursache auftreten. Kategorie: Frau, Mann & Kind > Frauengesundheit > Wechseljahre PZN: 11517203 Darreichungsform: Filmtabletten Versandkosten: 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei.

Artikelnummer: 34259675979 Kategorie:

Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten 60 Stück von Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG. Das Plus für die Seele in den Wechseljahren Remifemin plus Johanniskraut ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Wechseljahresbeschwerden. Es enthält die bewährte Kombination aus der Traubensilberkerze sowie Johanniskraut. Remi­femin plus Johanniskraut em­pfiehlt sich schon bei den ersten Symp­­tomen und bei mitt­leren bis stärker­en Wechsel­jahres­beschwerden, von denen viele Frauen be­troffen sein können. Typ­ische Symp­tome wie Hitze­wallungen, Schlaf­störungen und Stimmungs­schwank­ungen sind ab Mitte 40 für zwei von drei Frauen zwar natür­liche, aber oft sehr un­an­genehme Zeich­en der Wechsel­jahre. Remi­femin plus Johanniskraut ent­hält den hormon­freien, rein pflanz­lichen iCR-Spezial­extrakt der nord­amerikan­ischen Trauben­silber­kerze in der höchst­en zu­ge­lassenen Dosier­ung. Der zu­sätz­liche Wirk­stoff Johannis­kraut hilft da­bei, auch see­lische Pro­bleme von An­fang an in den Griff zu be­­kommen. Durch das enthaltene Johanniskraut werden nicht nur körperliche Symptome der Wechseljahre gebessert, sondern auch seelische Begleitsymptome wie Stimmungsschwankungen, Nervosität und erhöhte Reizbarkeit. Von der Arznei­­pflanze Johannis­­kraut weiß man, dass sie die Licht­­empfind­­lich­keit der Haut be­ein­flussen kann. Der in Remi­femin plus Johanniskraut ver­wendete Johannis­kraut­extrakt ändert die durch­schnittliche Licht­empfind­lichkeit je­doch nur gering­fügig. Dieser Ef­fekt kann ber­eits da­durch aus­geglichen werden, dass statt des ge­wohnten Sonnen­schutzmittels eines mit dem nächst­höheren Licht­schutz­faktor ver­wendet wird. bei Hitze­wallungen, Schweiß­ausbrüchen, Nervosi­tät, Reiz­barkeit und Stimmungs­schwankungen zu Be­ginn der Wechse­ljahre, bei mittler­en bis stärker­en Symp­tomen sowie bei be­tont see­lischen Besch­­werden wirksam­keit und Sicher­heit in vielen Studien be­legt ent­hält keine Phyto­östrogene enthält Bestandteile aus Sojabohnen ent­hält Laktose ist vegetarisch und gluten­frei hergestellt in Deutschland Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von: – Wechseljahresbeschwerden , insbesondere mit:   – Hitzewallung   – Übermäßiges Schwitzen   – Verstimmungszustände   – Nervosität   – Reizbarkeit Suchen Sie Ihren Arzt auf wenn zusätzlich Beschwerden wie Störungen bzw. Wiederauftreten der Regelblutung oder vaginale Blutungen unklarer Ursache auftreten. Kategorie: Frau, Mann & Kind > Frauengesundheit > Wechseljahre PZN: 11517203 Darreichungsform: Filmtabletten Versandkosten: 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Remifemin plus Johanniskraut Filmtabletten 60 Stück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert